Hänel-Faulhaber, B. (2018) Gebärdensprache, lautsprachunterstützende Gebärden und Bildkarten. Inklusive sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen unter Berücksichtigung alternativer Kommunikationssysteme. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte, WiFF Expertisen, Band 52. München
Hirschberg, M. & Bonna, F. (2018) Lebensqualität behinderter Menschen durch Bildungstheilhabe - ein Beitrag der Inklusiven Erwachsenenbildung. In: Schäfer, G. & Brinkmann, D. (Hrsg.). Lebensqualität als postmodernes Konstrukt: Soziale, gesundheitsbezogene und kulturelle Dimensionen (S . 217-232). Bremen: Institut f. Freizeitwissenschaft u. Kulturarbeit.
Kunze, K. & Silkenbeumer, M. (2018) Institutionalisierungsbedingte Herausforderungen der berufsgruppenübergreifend verantworteten pädagogischen Arbeit an inklusiven Schulen. In: Walm, M., Häcker, T., Radisch, F. & Krüger, A. (Hrsg.). Empirisch-pädagogische Forschung in inklusiven Zeiten – Konzeptualisierung, Professionalisierung, Systementwicklung (S. 131-145). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Thieme, N. (2018) Vermittlung und Hilfe. Zuständigkeiten der Lehrer/innenprofession und der Profession Sozialer Arbeit. In: Lernende Schule 81, Themenschwerpunkt „Multiprofessionelle Kooperation“ (S. 12-15). Seelze: Friedrich Verlag.
Erhorn, J., Möller, L. & Shirdel, B. (2018) Qualifizierung von Sportlehrkräften für einen inklusiven Sportunterricht. Entwicklung und Evaluation eines hochschuldidaktischen Konzepts. In: M. Breuer & A. K. Reimers (Hrsg.). Abstractband zur 31. Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik. Bewegung, Digitalisierung und Lernen im Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen (S. 75-76). Chemnitz: TU Chemnitz.
Hellmich, F. & Hoya, F. (2018) Kooperatives Lernen von Studentinnen und Studenten des Lehramts für Grund- und Förderschulen als Vorbereitung auf das `Team-Teaching´ im inklusiven Unterricht der Grundschule. In: F. Hellmich, G. Görel & M. F. Löper (Hrsg.). Inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung. Vom Anspruch zur erfolgreichen Umsetzung (S. 195-209). Stuttgart: Kohlhammer.
Silkenbeumer, M. & Thieme, N. (2017) Die herausgeforderte Profession. Soziale Arbeit in multiprofessionellen Handlungskontexten. 14. Sonderheft der Zeitschrift ‚neue praxis‘. Lahnstein: Verlag neue praxis.
Silkenbeumer, M. & Thieme, N. (2017) Herausforderungen Sozialer Arbeit in multiprofessionellen Handlungskontexten. Ein Vorschlag zur Systematisierung. In: Thieme, N. & Silkenbeumer, M., (Hrsg.). Die herausgeforderte Profession. Soziale Arbeit in multiprofessionellen Handlungskontexten. 14. Sonderheft der Zeitschrift ‚neue praxis‘ (S. 3-12). Lahnstein: Verlag neue praxis.
Bartmann, S., Kunze, K. & Silkenbeumer, M. (2017) Teil- und zugleich Allzuständigkeit? Rekonstruktionen zu Zuständigkeitsfigurationen und Positionierungen pädagogischer Berufsgruppen in der Organisation Schule. In: Käch, O. & Neuhaus, L. (Hrsg.). Professionalität im Kontext von Institution und Organisation (S. 130-157). Weinheim: Verlagsgruppe Beltz.
Kunze, K., Silkenbeumer, M. & Thieme, N. (2017) Kooperation in multiprofessionellen Handlungskontexten. Zur Frage beruflicher Zuständigkeit/en Sozialer Arbeit. In: Thieme, N. & Silkenbeumer, M., (Hrsg.). Die herausgeforderte Profession. Soziale Arbeit in multiprofessionellen Handlungskontexten. 14. Sonderheft der Zeitschrift ‚neue praxis‘ (S. 35-42). Lahnstein: Verlag neue praxis.