Am 18. und 19. Februar 2021 wird die Abschlussveranstaltung im Rahmen der BMBF Förderrichtlinie „Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte für inklusive Bildung“ vom Metavorhaben der Förderrichtlinie in Berlin ausgerichtet. Die zwei Tage der Veranstaltung richten sich primär an unterschiedliche Zielgruppen. Der erste Tag ist für den wissenschaftsinternen Austausch zu Ergebnissen und Implementierungsfragen  aus den Projekten der Förderrichtlinie vorgesehen. Für den zweiten Tag sind Institutionen der Bildungspraxis, -administration, -politik etc. eingeladen, um Konzepte zu diskutieren, Kontakte zu knüpfen bzw. zu intensivieren, insbesondere aber auch um einen Austausch über die entwickelten Aus-, Fort- und Weiterbildungskonzepte und -materialien anzustoßen.

Veranstaltungsort:
SEMINARIS Berlin (Tagungszentrum und Hotel),
Takustraße 39, 14195 Berlin

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie demnächst hier.

Save-the-Date-Flyer für den öffentlichen Tag: Download (PDF)